Karottennudeln

für 4 Portionen

Zutaten:

  • 150 g Karotten
  • 400 ml Wasser
  • Salz, Basilikum, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer, ev. etwas Suppenwürze
  • 2 EL Weißwein
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Mehl
  • 500 g Nudeln (am besten Spaghetti oder Bandnudeln)
  • 15 g Parmesan

Zubereitung:

  • Karotten mit dem Schäler in Streifen schneiden
  • Nudeln in kochendem Wasser garen, anschließend abseihen
  • Wasser, Weißwein und Gewürze in einen Topf köcheln lassen und die Karotten darin einige Minuten dünsten
  • Frischkäse einrühren
  • Mehl in etwas kaltem Wasser anrühren und damit die Soße eindicken
  • die gekochten Nudeln und Karottenstreifen untermischen
  • ev. mit Parmesan servieren

Unser Tipp:
Schmeckt auch gut mit Paprika!