Germteigstrudel mit Nussfüllung

für 1 Strudel

Zutaten Germteig:

  • 250 g Mehl
  • 120 g lauwarme Milch
  • 20 g Germ
  • 30 g zerlassene Butter
  • 20 g Kristallzucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • Vanillezucker
  • 1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

  • Germ mit Zucker und etwas warmer Milch verrühren, Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde bilden, aufgelösten Germ hineingeben
  • restliche lauwarme Milch mit den Dottern, Salz, Geschmackszutaten und zerlassener Butter verrühren und zum Mehl geben
  • zu einem mittelfesten Teig verkneten = bis sich der Teig von der Schüssel löst
  • Teig gehen lassen (Warmstellen im Wasserbad)
  • nach dem Gehenlassen den Teig nochmals kneten, ausrollen und mit der Nussfülle bestreichen
  • Teig einrollen + mit Ei bestreichen
  • auf ein vorbereitetes Backblech geben und je nach Form (Striezel, Schnecken, etc.) 15-30 min bei 180°C backen

Zutaten Nussfüllung:                  

  • 0,125 l Milch
  • 50 g Kristallzucker
  • 30 g Honig
  • 50 g Biskuitbrösel oder als Alternative Semmelbrösel
  • 20 g geriebene Nüsse
  • Rum
  • Zitronenzesten, Zimt

Zubereitung:

  • Milch mit Kristallzucker und Honig aufkochen
  • Biskuitbrösel und Nüsse einrühren, auskühlen lassen
  • Mit Rum, Zitronenzesten und  Zimt abschmecken

Unser Tipp:
Aus dem Teig lassen sich auch Portionen wie z.B. Schnecken formen.