Fisch filetieren

Wie filetiert man Fisch?

  1. Zu Beginn den Fisch mit kaltem Wasser gut abspülen und mit einer Küchenrolle gut abtupfen/abtrocknen, anschließend wird er auf ein Brett gelegt.
  2. Weiters den Kopf des Fisches mit einem dünnen, scharfen Messer vollständig durch einen kräftigen Schnitt entfernen.
  3. Dann entlang des Rückgrates aufschneiden: vom Kopfende bis zum Schwanz (oder umgekehrt) den Rücken der Länge nach einschneiden.
  4. Das Bauchfett an der Unterseite mit dem Messer abschneiden.
  5. Den Fisch umdrehen und den Vorgang wiederholen.
  6. Mit einer Fischgrätenzange oder einer Pinzette die Gräten entfernen.
  7. Wenn die Haut abgezogen wird, dann muss das Messer ab Schwanzende des Filets flach angesetzt werden, leicht einschneiden und das Hautende festhalten und mit dem Messer entlang gleiten.
  8. Die Filets können eventuell noch in beliebig große Stücke geteilt werden.

Bildquellen

  • Fisch: adobestock.com - nadianb

Eine Antwort auf „Fisch filetieren“

Kommentare sind geschlossen.