Dinkel-Cracker

Zutaten:

  • 120 g Dinkel (fein gemahlen oder Dinkelvollkornmehl)
  • 120 g Dinkelweißmehl
  • 50 g  Butter
  • 0,125 l Milch
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Kräuter nach Belieben ( Majoran, Thymian, Basilikum, Rosmarin, etc.)

Zubereitung:

  • alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten
  • bei Zimmertemperatur ca. 30 min rasten lassen
  • Teig dünn ausrollen (oder mit Nudelmaschine ausrollen)
  • kleine Rechtecke schneiden oder Formen ausstechen
  • auf ein vorbereitetes Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit einer Gabel mehrmals anstechen
  • beliebig bestreuen (z.B.: mit Sesam oder gehackten Kürbiskernen)
  • Backen bei 180°C (vorheizen), ca. 20 min

Unser Tipp:
Zum Bestreuen eignet sich sehr gut Sesam, Mohn oder Käse. Für eine vegane Variante kann statt Butter auch pflanzliches Öl verwendet werden. Luftdicht aufbewahrt machen die Dinkelcracker länger Freude.