Apfel-Joghurt-Creme

für 4 Personen

Zutaten:

  • 250 g Joghurt
  • 50 g Topfen
  • 120 g Äpfel
  • ev. Staubzucker und Zimt

Zubereitung:

  • Äpfel vorbereiten: waschen, ev. schälen und klein schneiden bzw. reiben
  • Joghurt und Topfen glattrühren, ev. leicht süßen mit Staubzucker
  • Äpfel unterheben
  • in Dessertgläser geben, ev. mit Zimt bestreuen

Rindercarpaccio

für 4 Portionen

Zutaten:

  • 300 g Rinderfilet
  • 0,08 l Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
  • Kräuter (z. B. Schnittlauch)
  • 20 g Parmesan
  • marinierter Rucola (mit Öl und Essig)

Zubereitung:

  • Fleisch vorbereiten: das Rinderfilet in Alufolie wickeln und für ca. eine halbe Stunde in der Tiefkühltruhe anfrieren
  • Teller vorbereiten: kalten Teller mit Olivenöl bepinseln, mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen und pfeffern
  • Filet in hauchdünne Scheiben (am besten mit der Schneidemaschine) schneiden, auf die vorbereiteten Teller legen und würzen, Kräuter hinzufügen, mit mariniertem Rucola und Parmesanspänen servieren

Linzer Landwirte-Salat

für 4 Personen 

Zutaten: 

  • 250 g Tomaten  
  • 100 g gekochte Fisolen  
  • 100 g gekochte Kartoffeln  
  • 80 g Zwiebel, in Ringe geschnitten 

Marinade: 

  • 100 ml Rapsöl 
  • 40 ml Apfelessig  
  • Salz, Pfeffer  
  • 100 g Eisbergsalat/ Grüner Salat   
  • Kräuter und Weintrauben zum Garnieren 

Garnierung:  

  • 4 gekochte Eier in Spalten 
  • Räucherforelle oder Speck 
  • 50 g geröstete Walnüsse oder Sonnenblumenkerne 

Zubereitung:  

  • Tomaten in Spalten schneiden 
  • Fisolen halbieren 
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden 
  • für die Marinade alle Zutaten vermengen 
  • Gemüse mit Marinade vermischen 
  • abschmecken 
  • auf vorbereiteten Blattsalat anrichten 
  • mit Eispalten belegen 
  • mit Räucherforelle oder Speck und gerösteten Walnüssen oder Sonnenblumenkernen garnieren 

Unser Tipp 

Statt Rapsöl kann auch Kürbiskernöl verwendet werden und der Apfelessig kann auch ausgetauscht werden, z.B. durch Rotweinessig. 

Apfel-Karotten-Smoothie

für 4 Personen  
 
Zutaten: 

  • 3 mittelgroße Karotten 
  • 2 Äpfel  
  • Saft einer Zitrone 
  • 1 Schuss Wasser 
  • 1 Prise Ingwer  

Zubereitung:  

  • Äpfel und Karotten waschen und schälen 
  • beides grob raspeln 
  • Zutaten im Smoothiemaker oder mit dem Pürierstab pürieren 
  • Zitronensaft und Ingwer hinzufügen 
  • mit Wasser auffüllen