Schmied, Beerenberg

Adresse: Pachmayrstrasse 127,4040 Linz

Name: Schmied Klaus vulgo Beerenberg

Adresse und Erreichbarkeit: Pachmayrstraße 127, 4040 Linz

Betriebsführung seit (Generation): 2014 gekauft, seit 35 Jahren werden Heidelbeeren produziert und verkauft

Website: https://www.beerenberg.at/
Facebook: https://de-de.facebook.com/beerenberglinz/

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Obstbau

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer Klaus Schmied, Familie und Freunde als gelegentliche Helfer

Vermarktung: ab Hof, Gastronomie, BIO Einzelhandel, Hofläden

Produkte:  

  • Fruchtaufstrich: Heidelbeere, Himbeere, Brombeere, Feige, Josta, Kirsche, Kiwi, Kiwi Apfel, Kriecherl, Maibeere, Marille , Maulbeere, Mispel, Physalis Minze, Quitte Mispel, Quitte, Reneklode, Ribise, Schlehe, Stachelbeere, Weichsel, Zwetschke
  • Saft: Apfel, Apfel-Birne, Apfel-Birne-Quitte, Birne-Quitte
  • Direktsaft: Heidelbeere, Heidelbeere-Brombeere, Heidelbeere-Josta, Himbeere, Josta, Ribisel, Zwetschke
  • Sirup: Eberraute, Holunderblüten, Lavendel, Lindenblüten, Melisse, Minze, Orangenminze, Rosmarin, Schafgarbe, Zitronenmelisse
  • Obst/Gemüse: Äpfel , Birnen , Brombeeren , Feige, Gurke, Haselnüsse, Heidelbeeren, Himbeeren , Kartoffel, Kiwi groß, Kiwi klein , Marillen , Quitte , Ribisel , Ringlotten, Rote Rübe , Tomaten , Walnüsse i.G , Walnüsse geschält , Zucchini, Zwetschken
  • Getrocknete Früchte: Heidelbeeren, Zwetschken, Brennnesselsamen, Apfelringe
  • Kräuter/Tee: Brennnessel, Minze
  • Honig
  • Schnaps: Heidelbeere, Himbeere
  • Frizzante: Heidelbeere
  • Ketchup
  • Öl: Walnuss weiss, Walnuss rot

Öffnungszeiten: Winter: Samstag 09:00-13:00 Uhr

Sommer: 5 Tage pro Woche, bei Schönwetter

Zusätzliche Informationen:

Am Beerenberg betreibt die Familie Schmied biodynamische Landwirtschaft in ihrer ursprünglichsten Form. Durch die besondere Lage, nur 10 Minuten von Linz entfernt, bietet der größte Bio- Heidelbeerhof Österreichs nicht nur tolle Aussicht auf die Stadt Linz, sondern auch eine große Palette an selbst hergestellten Fruchtaufstrichen, Säften, knackigen Nüssen und sonstigen Naturprodukten.

Obermayr, Hof z´Katzbach

Name: Obermayr Norbert und Daniela, vulgo Hof z´Katzbach

Adresse und Erreichbarkeit:
Freistädterstraße 421, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit Bus Nr. 311 (Fahrtrichtung Linz/Donau Altenberger Straße), Fahrzeit: 16 Minuten.

Bus Nr 33 (Fahrtrichtung Plesching) Haltestelle Katzbach befindet sich direkt gegenüber Hof.

Betriebsführung seit (Generation): Erbhof seit mehreren Generationen

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweige: Ackerbau, Damwild, Legehennenhaltung, Wiesenhähnchen

Wirtschaftsweise: konventionell

Mitarbeiter am Betrieb: Familienbetrieb

Vermarktung: Ab Hof (Selbstbedienung)

Produkte:

  • Eier, Erdäpfel, Nudeln,
  • Heu und Stroh (in Kleinballen),
  • Wiesenhähnchen, Suppenhuhn,
  • Damwild,
  • Walnüsse

Zusätzliche Informationen:  Die Obermayr‘s führen einen modernen Familienbetrieb mit selbstgebauten mobilen Hühnerställen, die mehrmals im Jahr umgestellt werden. Die Hühner sind aus eigener Aufzucht. Seit Frühjahr 2018 haben sie 14 Stück Damwild.

Neuwirt, Biohof Sommer

Name: Neuwirt Günther und Rosemarie, vulgo Biohof Sommer

Adresse und Erreichbarkeit: Kremsmünsterstraße 175, 4030 Linz
Öffentlich erreichbar mit Bus 611 von Linz/Donau Hauptbahnhof nach Fischdorf. Anschließend 3 min Fußweg zum Betrieb.

Betriebsführung seit (Generation): 1999 (urkundlich erwähnt ab 1604)

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweige: Gemüsebau

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Familienbetrieb (4 Personen)

Vermarktungsmöglichkeiten: ab Hof Verkauf

Produkte: Frühkartoffeln, Lagerkartoffeln

Theresiengut GmbH

Name: Theresiengut

Adresse und Erreichbarkeit: Hohe Straße 246, 4040 Linz. Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit Bus Nr. 251 (Fahrtrichtung Linz/Donau Pöstlingberg). Fahrzeit: 22 Minuten. Anschließend ca. drei Minuten Fußweg zum Bauernhof.

Betriebsführung: Elisabeth Höllhumer

Website: https://www.theresiengut.kreuzschwestern.at

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb, soziale Einrichtung für beeinträchtigte Menschen

Betriebszweige: Ackerbau, Milchviehhaltung, Legehennenhaltung, Gemüsebau, Obstbau

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: 33 (Betreuer/innen, Beeinträchtigte, Bauern/Bäuerinnen)

Vermarktungsmöglichkeiten: Ab Hof Verkauf

Produkte:

Getreideerzeugnisse:

  • Dinkelreis
  • Dinkelmehl
  • Dinkelgrieß
  • Dinkelflocken
  • Dinkel
  • Nudeln

Milchprodukte:

  • Aufstriche
  • Frischkäse
  • Joghurt (auch mit Fruchtzubereitungen)
  • Milch
  • Topfen

Diverse verarbeitete Produkte:

  • Chutneys
  • Einlegeprodukte
  • Marmeladen
  • Kuchen
  • Pesto
  • Öle

Eier: Vollei

Getränke:

  • Apfelsaft
  • Birnensaft
  • Liköre
  • Sirupe

Gemüse (nach Saison):

  • Gurken
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Knoblauch
  • Kraut
  • Kürbis
  • Lauch
  • Melanzani
  • Paprika
  • Pfefferoni
  • Radieschen
  • Rüben
  • Salate
  • Sellerie
  • Tomaten
  • Zucchini
  • Zwiebel

Zusätzliche Informationen:

Jeden Freitag von 8:30 – 15:00 Uhr ist der Hofladen geöffnet. Am Theresiengut findet jedes Jahr am ersten Adventwochenende ein Adventmarkt statt.


Finner, Piringerhof

Name: Finner Leopold, vulgo Piringerhof

Adresse und Erreichbarkeit: Piringerhofstraße 30, 4020 Linz, Nähe Gugl (Landwirtschaftskammer, TipsArena,..)
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof (Bushaltestelle Kärnterstraße) mit Bus Nr. 19 Richtung Pichlinger See Nordseite; Ausstieg bei Leonding Berg/Holzheimer Straße; 6 Minuten Fußweg zum Piringerhof

Betriebsführung seit: 1990 in Pacht, 1996 übernommen

Website:   http://piringerhof.at/

Voll – oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Ackerbau, Gemüsebau, Grünland, Forstwirtschaft

Wirtschaftsweise: konventionell

Teilnahme an Qualitätsprogramm: Gutes vom Bauernhof

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer Finner Leopold

Vermarktung: Ab Hof, Gastronomie

Produkte: Kartoffel, Zwiebel, Karotten, Rote Rübe, Sellerie, Porree, Kraut, Chinakohl, Grünkohl, Salat, Rhabarber, Spargel, Schnittlauch, Petersilie, Spinat, Kohlrabi, Knoblauch, Tomaten, Zucchini, Radieschen, Karfiol, Gurken, Maggikraut, Fisolen, Paprika, Pfefferoni, Broccoli, Melonen, Speisekürbis, Zierkürbis, Schwarzer Radi, Schlottenzwiebel, Zuckerhut, Vogerlsalat, Kohlsprossen, Melanzani, Fenchel, Sauerkraut, Most, Apfelsaft, Fruchtsäfte, Holunderblütensirup, Himbeeressig, Bärlauchessig, Knoblauchessig, Apfelessig, Mostessig, Obst, Öl, Eier, Gewürze, Speck, Schokolade, Liköre, Marmeladen

Zusätzliche Informationen:

Finner Leopold verrichtet alle Arbeiten am Betrieb alleine. Das große Produktsortiment entsteht daraus, dass viele verschiedene Produkte in kleinen Mengen angebaut werden. Folglich legt Herr Finner großen Wert auf gute Qualität statt großen Mengen.

Beeren und Obst gibt es auf Bestellung und auch zum Selbstpflücken.