Wolfsegger, Lehner zu Elmberg

Name: Wolfsegger Thomas und Edith, vulgo Lehner zu Elmberg

Adresse und Erreichbarkeit: Altenbergerstraße 12, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit Bus Nr. 312 (Fahrtrichtung Linz/Altenbergerstraße) Ausstieg: Fließerweg; Fahrzeit: 19 Minuten

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Forstwirtschaft, Ackerbau, Legehennenhaltung (Freiland, mobiler Hühnerstall), Mastschweinehaltung, Mutterkuhhaltung

Wirtschaftsweise: konventionell

Mitarbeiter am Betrieb: Familienbetrieb

Vermarktung: Hofladen, Selbstbedienungsladen

Produkte:

  • Eier (Freilandhaltung)
  • Getreide:
    • Brot (Buttermilchbrot, Hausbrot, Knabberbrot, Nussbrot, Vollkornbrot, Sonnenblumenkernbrot, Buchweizenbrot),
    • Gebäck (Semmel, Mohnflesserl gesalzen und ungesalzen, Vinschgerl, Jausenstangerl, Bärlauchweckerl, Nussminnis),
    • Getreidewaren (Buchweizen, Buchweizenmehl, Kümmel)
  • Schweinefleisch: Speck (Bauch, Schnitzerl, Schulter), umfassendes Sortiment an verarbeiteten Produkten wie zum Beispiel Dauerwürste, Grammelschmalz, Grammel´n, Sulz, Knacker, Käsekreiner, Blunzen, Buren, Leberkäse, geräucherte Zunge
  • Hühnerfleisch: Suppenhühner
  • Öle (Kürbiskernöl)
  • Most-Essig (Himbeere, Birne)
  • Kartoffeln (mehlig, speckig, Kartoffelkäse)
  • Teigwaren (Suppennudeln, Bandnudeln, Spiralnudeln, Spaghetti)
  • Honig (Bio-Blütenhonig)
  • Suppenschöberl, Kaspressknödel
  • Milchprodukte (Joghurt, Frischkäse, Bauerntopfen, Rohmilch, Sauerrahm, Fruchtjoghurt)
  • Holzprodukte (Zirben-Duftsäule, Zirben-Würfel, Jausenbrett)
  • Stoffprodukte (Zirben – Kissen und Polster, Leinentasche, Lavendelsackerl, handgestrickte Wollsocken)
  • Säfte (Birnensaft, Apfelsaft)
  • Nüsse (Walnuss)
  • Körperpflegeprodukte, Produkte für das körperliche und geistige Wohlbefinden

Zusätzliche Informationen:

Der Holzertrag wird für die eigene Tischlerei am Hof benötigt. Durch eine Kooperation mit anderen Betrieben werden Produkte wie Milch und Honig zum gemeinsamen Verkauf im Hofladen bezogen.

Winkler, Ellbognergut

Name: Franz Winkler, vulgo Ellbogner

Adresse und Erreichbarkeit: Ellbognerstraße 60, 4020 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit Zug (S4). Anschließend 14 Minuten Fußweg zum Bauernhof (1,2km)

Betriebsführung seit (Generation): 2015 (4. Generation)

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Forstwirtschaft, Ackerbau, Obstbau

Wirtschaftsweise: konventionell, biologische Wirtschaftsweise ab 2021

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer, Mithilfe von den Eltern

Vermarktungsmöglichkeiten: Ab Hof Verkauf

Produkte:

Holz:

  • Scheiter

Getreideerzeugnisse:

  • Dinkelvollkornmehl
  • Dinkelvollkornreis

Obsterzeugnisse:

  • Essig
  • Apfelsaft
  • Nusslikör, Obstler

Donaufischer Franz Wiesmayr, Hollabererhof

Adresse und Erreichbarkeit: Estermannstraße 11, 4020 Linz
Öffentlich erreichbar ab Hauptbahnhof: Bus 311 Richtung Götschka Nord bis Linz/Donau Prinz-Eugen-Straße, danach 15min (1,3km)  zu Fuß
2. Verbindung: Bus 348 Richtung Bad Zell nach Linz/Donau Hafen/Pummererstraße, danach 7min (600m)  zu Fuß

Website: www.franckkistl.at/fischer-franz

Betriebszweig: Gemüseanbau, Fischfang (Donaufische)

Wirtschaftsweise: konventionell

Vermarktungsmöglichkeiten: Ab-Hof und am Südbahnhofmarkt
und beim Ufern.

Seit: 1458

Mitarbeiter am Betrieb: Franz Wiesmayr

Produkte:

  • saisonales Gemüse (z.B. Salate, Karotten, Jungzwiebeln,..)
  • frische Fischprodukte aus der Traun & Donau

Zusatzinformationen

  • Letzter Berufsfischer und Stadtbauer

Hofladen Undesser, Keimlgut

Name: Undesser Hilde und Gernot, vulgo Keimlgut

Adresse und Erreichbarkeit: Keimlgutgasse 50, 4040 Pöstlingberg
öffentlich erreichbar ab Linz/Donau Hauptbahnhof mit Straßenbahn Linie 3 bis Landgutstraße, weiter mit Bus 33 bis Riesenhof, Fußweg zirka 15 Minuten

Betriebsführung seit: 1997

Websitehttps://hofladen-undesser-schaf-und-ziegenprodukte.business.site/

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweige: Direktvermarktung, Milchschafhaltung, Ziegenhaltung

Wirtschaftsweise: konventionell

Teilnahme an Qualitätsprogrammen: Kasermandl, diverse Käseprämierungen

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsleiterin und Betriebsleiter und gelegentlich Kinder

Vermarktung: Ab Hof Verkauf von Schaf- und Ziegenprodukten

Produkte:
vom Schaf: Joghurt, Topfen, Frischkäse, Milch und Molke
von der Ziege: Topen, Frischkäse, Weichkäse, Milch und Molke
zusätzlich auf Bestellung: Lamm bzw. Kitzfleisch, Eier, Kernöl, Honig, Gewürze vom Biohof Aufreiter, Schaffelle

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils von 9:00 bis 12:00 und von 14.00 bis 18:00 Uhr

Traunmüller, Swingolf

Name: Andrea, Wolfgang und Rudolf Traunmüller

Adresse und Erreichbarkeit: Freistädterstraße 163, 4040 Linz

Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie Nr. 1 oder 2 Richtung JKU/Universität bis zur Station „Linke Brückenstraße“ und dann noch 10 Minuten Fußweg, Fahrzeit insgesamt 24 Minuten

Betriebsführung seit (Generation): 2004, 1. Generation

Website: http://www.swingolf.at/

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweige: Dienstleistung: Swingolf

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführerin Andrea Traunmüller und als Mitarbeiter die Geschwister Rudolf und Wolfgang Traunmüller

Produkte:  Swingolf, Verköstigung und Bereitstellung für Firmenfeiern etc.

Zusätzliche Informationen: Swingolf für Groß und Klein, als abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und grüne Oase inmitten von Linz. Sie bieten auch Platz für Firmenveranstaltungen etc. mit Verköstigung.

Preise: 6-9Jahren (2€) 10-17Jahren(8€) ab 18 Jahren(10€)

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 8:00 – 20:00 Uhr

Thiel, Pferdezucht Melferergut

Name: Romana Thiel, vulgo Melferergut

Adresse und Erreichbarkeit: Maderleithnerweg 5, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit der Straßenbahn Linie 2 (Fahrtrichtung Linz/Donau JKU) und der Buslinie 101 (Fahrtrichtung St. Magdalena), Fahrzeit: 27 Minuten. Anschließend 2 Minuten Fußweg zum Bauernhof

Betriebsführung seit (Generation): Der Betrieb wurde 2009 gekauft

Website: https://www.reitschule-linz.com/

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Reitschul- und Einstellbetrieb

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführerin, 3 vollbeschäftigte Arbeitskräfte

Dienstleistungen: Kinder- und Erwachsenenprogramme, Unterricht in Dressur & Springreiten, Reitwochen, Leistungswochen finden direkt auf dem Betrieb statt

Zusätzliche Informationen: Unterricht wird von Montag –Samstag von 07:00 – 18:00 Uhr angeboten. Weiters kann man unterschiedliche Reiterprüfungen (Reiterpass, Hufeisen, Reiternadel) auf dem Betrieb absolvieren. Hauptsächliche Pferderassen auf dem Betrieb sind Deutsche Zuchtpferde und Österreichisches Warmblut.

Steininger, Mitterbauer

Name: Steininger Franz und Alexander (Vater und Sohn), vulgo Mitterbauer

Adresse und Erreichbarkeit: Pachmayrstrasse 74, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie Nr. 1 Richtung JKU Universität, Ausstieg bei Linz/Donau Gründberg, weiter Fußweg 13 Minuten.

Facebook: Mitterbauerhof

Betriebsführung seit (Generation): 1908 in 5. Generation

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweige: Mutterkuhhaltung, Fleischproduktion, Obstbau, Legehennenhaltung

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer Alexander Steininger, Vater Franz Steininger

Vermarktung: Ab Hof Verkauf

Produkte:  Süßmost, Apfelsaft, Birnensaft, Rind-Fleischteile: auf Bestellung Einzelteile oder Mischpackerl mit 5 oder 10 kg, Eier

Zusätzliche Informationen:

  • Ei-Automat
  • Den Großteil des betrieblichen Einkommens stellt die Rindermast dar. Neben der Fleischteile kann man auch Apfelsaft und Birnensaft vor Ort kaufen.

Schmied, Beerenberg

Adresse: Pachmayrstrasse 127,4040 Linz

Name: Schmied Klaus vulgo Beerenberg

Adresse und Erreichbarkeit: Pachmayrstraße 127, 4040 Linz

Betriebsführung seit (Generation): 2014 gekauft, seit 35 Jahren werden Heidelbeeren produziert und verkauft

Website: https://www.beerenberg.at/
Facebook: https://de-de.facebook.com/beerenberglinz/

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Obstbau

Wirtschaftsweise: biologisch

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer Klaus Schmied, Familie und Freunde als gelegentliche Helfer

Vermarktung: ab Hof, Gastronomie, BIO Einzelhandel, Hofläden

Produkte:  

  • Fruchtaufstrich: Heidelbeere, Himbeere, Brombeere, Feige, Josta, Kirsche, Kiwi, Kiwi Apfel, Kriecherl, Maibeere, Marille , Maulbeere, Mispel, Physalis Minze, Quitte Mispel, Quitte, Reneklode, Ribise, Schlehe, Stachelbeere, Weichsel, Zwetschke
  • Saft: Apfel, Apfel-Birne, Apfel-Birne-Quitte, Birne-Quitte
  • Direktsaft: Heidelbeere, Heidelbeere-Brombeere, Heidelbeere-Josta, Himbeere, Josta, Ribisel, Zwetschke
  • Sirup: Eberraute, Holunderblüten, Lavendel, Lindenblüten, Melisse, Minze, Orangenminze, Rosmarin, Schafgarbe, Zitronenmelisse
  • Obst/Gemüse: Äpfel , Birnen , Brombeeren , Feige, Gurke, Haselnüsse, Heidelbeeren, Himbeeren , Kartoffel, Kiwi groß, Kiwi klein , Marillen , Quitte , Ribisel , Ringlotten, Rote Rübe , Tomaten , Walnüsse i.G , Walnüsse geschält , Zucchini, Zwetschken
  • Getrocknete Früchte: Heidelbeeren, Zwetschken, Brennnesselsamen, Apfelringe
  • Kräuter/Tee: Brennnessel, Minze
  • Honig
  • Schnaps: Heidelbeere, Himbeere
  • Frizzante: Heidelbeere
  • Ketchup
  • Öl: Walnuss weiss, Walnuss rot

Öffnungszeiten: Winter: Samstag 09:00-13:00 Uhr

Sommer: 5 Tage pro Woche, bei Schönwetter

Zusätzliche Informationen:

Am Beerenberg betreibt die Familie Schmied biodynamische Landwirtschaft in ihrer ursprünglichsten Form. Durch die besondere Lage, nur 10 Minuten von Linz entfernt, bietet der größte Bio- Heidelbeerhof Österreichs nicht nur tolle Aussicht auf die Stadt Linz, sondern auch eine große Palette an selbst hergestellten Fruchtaufstrichen, Säften, knackigen Nüssen und sonstigen Naturprodukten.

Pirngruber, Hoschberger

Name: Pirngruber Erwin, vulgo Hoschberger

Adresse: Hasbergersteig 65, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit der Straßenbahn Linie 1 oder 2 Richtung Universität bis St. Magdalena, weiter Fußweg 20 Minuten.

Betriebsführung seit (Generation): 4 Generationen

Voll- oder Nebenerwerb: Nebenerwerb

Betriebszweig: Forstwirtschaft

Wirtschaftsweise: konventionell

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer & Eltern des Betriebsführers

Vermarktung: teilweise holen sich die Kunden ihr Holz selbst ab, teilweise beliefert Herr Pirngruber die Käufer

Produkte: Holz: Scheiter, Hackschnitzel, Blochholz

Pargfrieder, Holzinger

Name: Pargfrieder Manfred, vulgo Holzinger

Adresse und Erreichbarkeit: Oberbairingerstraße 317, 4040 Linz
Öffentlich erreichbar ab Linz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie Nr. 1 oder 2 Richtung JKU/Universität , Ausstiegsstelle St. Magdalena.

Oder mit Bus Nr. 101 bis Linz/Donau bis Aichinger (Richtung Altenberg), 2 km Fußweg von ca. 20 min.

Betriebsführung seit (Generation): 2012, in 4. Generation

Website: Verein Ofenholz https://www.ooe-ofenholz.at/ansicht/betrieb/pargfrieder-manfred.html

Voll- oder Nebenerwerb: Vollerwerb

Betriebszweige: Ackerbau, Grünland, Forstwirtschaft, Rindermast, Obstverarbeitung

Wirtschaftsweise: konventionell

Teilnahme an Qualitätsprogrammen: AMA-Gütesiegel, „Cult Beef“

Mitarbeiter am Betrieb: Betriebsführer Manfred Pargfrieder mit Familie

Vermarktung: Ab Hof Verkauf von Brennholz, Rindfleisch über Rinderbörse

Produkte:   Most, Mostessig, Birnenbrand, Zwetschkenbrand, Kornbrand, Walnüsse, Brennholz: Fichte, Kiefer, Esche, Birke, Buche, als Scheiter oder Sägespäne

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Die gesamten Wiesen und Felder werden für die Futtererzeugung der Stier- und Kalbinnenmast benötigt, die über die Rinderbörse vermarktet werden.

In der Forstwirtschaft wird das meiste Holz zu Brennholz verarbeitet, welches im näheren Umkreis auch gerne zugestellt wird.